FAQ: Häufig gestellte Fragen

BADEZIMMER

Ist Beton Ciré wasserdicht?

Beton Ciré ist ein hydrophobes Material, das eine wasserabweisende Wirkung hat. In Badezimmern ist es wasserdicht mit einer wasserdichten Beschichtung versehen. Unsere Badezimmerpakete sind natürlich wasserdicht, um Ihre Badezimmerwände fertigzustellen.

Muss ich die Ecken im Badezimmer nach dem Auftragen von Beton Cire versiegeln?

Ja, alle Innenecken müssen 9 Tage nach dem Auftragen des Beton Ciré ordnungsgemäß mit säurefreiem Silikondichtmittel versehen werden. Es ist auch notwendig, Rohre abzudichten, insbesondere in der Nasszelle.

Wann kann ich mit der Dusche beginnen?

Die Schichten sind 10 Tage nach dem Auftragen des Beton Ciré-Finishs und der Beschichtungen vollständig ausgehärtet. (10 Tage nach dem letzten Arbeitstag)

Wie reinige ich Beton Ciré im Badezimmer?

Im Badezimmer können Sie mit milden Reinigungsmitteln wie grüner Seife reinigen.

Kann beton ciré auf die vorhandenen Fliesen aufgetragen werden?

Ja, wenn sie richtig angebracht sind, können Sie über Fliesen arbeiten, die sowohl für eine Wand als auch für einen Boden gelten. Aufgrund der Fugen und / oder der Struktur der Fliesen muss jedoch zuerst eine undurchsichtige Glättungsschicht aufgetragen werden. Für Badezimmerwände erfolgt dies mit einer wasserdichten Putzschicht.

BÖDEN

Ich habe eine Fußbodenheizung in meinem Haus. Ist das mit Beton Ciré möglich?

Das ist durchaus möglich, ein beton ciré Boden ist ein ideales Produkt für die Fußbodenheizung. Es hat eine sehr dünne Dicke und besteht aus wärmeleitenden Materialien. Infolgedessen gibt es kaum Wärmeverluste oder Wärmeverzögerungen. So wird es schnell und gut warm. Es ist auch zur Bodenkühlung geeignet. Es gibt jedoch eine Reihe von Regeln für neue Systeme und die Inbetriebnahme der Fußbodenheizung. Sie finden es hier

Kann beton ciré auf die vorhandenen Bodenfliesen aufgetragen werden?

Ja, wenn sie richtig befestigt sind, können Fliesen bearbeitet werden, was sowohl für eine Wand als auch für einen Boden gilt. Aufgrund der Fugen und / oder der Struktur der Fliesen muss jedoch zuerst eine undurchsichtige Ausgleichsschicht aufgebracht werden. Fliesenböden werden daher immer zuerst geebnet. Diese Informationen gelten sowohl für Keramik- als auch für Natursteinfliesen.

Kann beton ciré auf einen vorhandenen Gussboden, Epoxidkiesboden, Marmoleum oder geklebtes PVC aufgetragen werden ?

Ja, wenn es richtig befestigt ist, kann ein neuer Beton Ciré-Boden auf alle diese Böden aufgebracht werden. Je nach Boden kann zuerst eine Nivellierung erfolgen.

Welche Böden können von Beton Ciré nicht abgedeckt werden?

Boncreat Beton Ciré ist nicht für Parkettböden und nicht für alle schwimmenden (losen) verlegten Böden wie Laminat, schwimmendes PVC, Vinyl usw. geeignet. Die meisten dieser Böden können leicht entfernt werden.

Sind die Böden auch für Holzböden wie in älteren Häusern geeignet?

Leider können die Böden nicht über Holzböden verlegt werden, was auf die Aufhängung dieses Bodens und die Wirkung des Holzes zurückzuführen ist.

Kann der Boden zerkratzt oder verbeult werden?

Wie in jedem Boden können auch in einem Beton Ciré-Boden Dellen und Kratzer auftreten. Ein Beton-Ciré-Boden ist ein sogenannter kratzfester Hartboden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Boden überhaupt keine Kratzer oder Dellen aufweist. Es handelt sich nicht um einen kratzfreien Boden. Wie bei jedem harten Boden sollten Sie daher gute Filzunterlagen unter beweglichen Möbeln verwenden. Gute Filzpads sind zum Beispiel Filzpads von Scratchnomore. Ersetzen Sie auch die Filzgleiter rechtzeitig.

Verhindern Sie auch, dass Sand in Ihr Haus eindringt, indem Sie eine gute Matte am Eingang eines Hauses platzieren.

Wie pflege ich einen Beton Ciré-Boden?

Sie können einen Boden und andere Betonoberflächen mit einem PH-neutralen Reiniger reinigen. Vermeiden Sie abrasive Bewegungen. Oberflächliche Kratzer können mit einer Politur entfernt werden. Wartungsprodukte finden Sie in unserem Webshop.

TRETE

Ich habe eine Holztreppe. Kann der Beton Cire darauf angewendet werden?

Ja, eine normale Holztreppe besteht aus ineinander geschobenen Teilen, die einen gewissen Grad an Bewegung / Aufhängung aufweisen. Dies erzeugt Spannungen an den inneren Ecken. Indem der Betonkreis an diesen Stellen voneinander getrennt bleibt, bleibt der Betonkreis an Ort und Stelle.

Wie langlebig ist Beton Cire auf der Treppe?

Der Beton Ciré ist auf der Treppe mit einer verschleißfesten Boncreat 2K PU-Beschichtung versehen. Diese Beschichtung schützt die Treppe vor Abnutzung.

VERKAUFS-TOPS

Ist Beton Ciré für eine Arbeitsplatte geeignet?

Ja, Beton Ciré ist für eine Arbeitsplatte geeignet. Die Verwendungsqualität einer Beton Ciré-Arbeitsplatte lässt sich am besten mit einer Arbeitsplatte aus Naturstein oder Holz vergleichen.

Kann der Beton Ciré auch hinter dem Kochfeld angebracht werden?

Ja, das ist möglich, der Beton Ciré ist auf Arbeitsplatten und hinter Wänden mit einer Schutzschicht versehen: Boncreat Ecosealer, die verhindert, dass Fett und / oder andere Flecken in den Beton Ciré eindringen. Sie können es einfach rechtzeitig reinigen.

Wie reinige ich eine Beton Ciré Arbeitsplatte?

Die Reinigung erfolgt mit normalen milden Reinigungsmitteln wie normalem Seifenwasser. Verwenden Sie niemals aggressive Mittel und machen Sie keine abrasiven Bewegungen.

Wie pflege ich eine Beton Ciré Arbeitsplatte? ?

Mit Boncreat EcoSealer pflegen Sie eine Beton Ciré-Arbeitsplatte, die die Schutzschicht stärkt. Sie können dieses Produkt über unseren Webshop erwerben.

Kann ich eine heiße Pfanne auf meine Beton Ciré-Arbeitsplatte stellen?

Wir raten davon ab, der Beton Cire ist dafür nicht geeignet.

Kann ich meine Beton Ciré Arbeitsplatte als Schneidebrett verwenden?

Wir raten davon ab, da dies zu Schäden führen kann.

ALLGEMEINE FRAGEN

Ist Beton Cire genauso hart wie Beton?

Nein, Beton Ciré ist kein Beton und daher nicht so hart wie Beton. Beton Ciré hat nicht die gleichen Eigenschaften wie Beton. Beton Cire ist ein hartes Material, das für Fußböden, Möbel, Badezimmer, Treppen usw. geeignet ist. Sie können es jedoch nicht verwenden, um eine Brücke oder ein Wohnhaus wie mit Beton zu bauen.

Kann der Beton Ciré knacken?

Unser Concrete Ciré ist so hergestellt, dass es niemals von selbst reißt. Unser Concrete Ciré ist nach dem Trocknen ein inertes Material, was bedeutet, dass es sich nicht mehr ausdehnt oder schrumpft. Wenn der Untergrund nicht reißt, reißt auch der Beton Ciré nicht. Was jedoch auftreten kann ist, dass die Oberfläche, auf die der Beton Ciré aufgetragen wird, reißt und dass sie so reißt, dass der Beton Ciré in dieser Bewegung enthalten ist. Deshalb sind eine gute stabile Oberfläche und die Vorbereitung der Oberfläche sehr wichtig. Um dies so gut wie möglich zu absorbieren, weist der Beton Ciré selbst einen gewissen Grad an Elastizität auf. Beispielsweise wird bei Zementestrich immer zuerst eine BC Flex-Schicht aufgetragen, diese Schicht ist rissüberbrückend und rissbeständig. BC Flex minimiert das Risiko von Rissen auf dem Untergrund. Diese Schicht kann auch an Wänden angebracht werden, auch im Badezimmer.

Concrete Flow-Böden sind Niederspannungsböden, was bedeutet, dass im Beton Flow-Boden kleine Schrumpfrisse auftreten können. Diese Böden sind am meisten mit dem wirklich dicken Betonboden verwandt, wo dies auch passiert.

Wie reinige ich Beton Ciré? ?

Sie können das Badezimmer mit grüner Seife reinigen, die ein mildes Mittel ist. Verwenden Sie niemals aggressive Mittel wie Kalzium oder Chlor. Sie können einen Boden und andere Betonoberflächen mit einem PH-neutralen Reiniger reinigen. Vermeiden Sie abrasive Bewegungen. Oberflächliche Kratzer können mit einer Politur entfernt werden. In unserem Webshop finden Sie Wartungsprodukte.

TUN SIE ES SELBST FRAGEN

Kann ich den Beton Ciré ohne Putzerfahrung selbst verarbeiten?

Ja, unsere Materialien sind fast alle fertigen Produkte, mit denen Sie sofort arbeiten können, ohne sie zu mischen. Nach dem Besuch eines unserer Workshops kann fast jeder Heimwerker mit unseren Materialien ein schönes Badezimmer, einen Boden, eine Wand, Möbel oder eine Treppe fertigstellen.

Zementestrich

Anhydrit-Estriche

Heizprotokoll Fußbodenheizung

Allgemeine Substratvorbereitung

Videos anwenden Fließboden, Beton Ciré an der Wand usw.